Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

 

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)

Entstehungsrechnung (Produktionsansatz)

-       Bruttoinlandsprodukt (BIP)

BIP = Produktionswert - Vorleistungen

-       Bruttonationaleinkommen (BNE)

BNE = BIP + Faktoreinkommen aus dem Ausland – Faktoreinkommen an das Ausland

 

Verwendungsrechnung (Ausgabenansatz)

-       Privater Konsum (CP) Konsumausgaben aller privaten Haushalte und - Organisationen

-       Staatskonsum (CS) Geldwert aller durch den Staat unentgeltlich zur VerfĂĽgung gestellter Leistungen. Er wird durch die Kosten ermittelt, die dem Staat fĂĽr diese Leistungen entstehen.

-       Bruttoinvestition (I) Neu-, Erweiterungs- und Ersatzinvestitionen

-       AuĂźenbeitrag (EX - IM) – Wert aller ausgefĂĽhrten GĂĽter abzĂĽglich eingefĂĽhrter GĂĽter

 

Verteilungsrechnung

-       Verteilung des Gegenwertes der produzierten Leistungen auf die Wirtschaftssubjekte

-       Y = BNE – D – TIND = L + G

Bei

Abschreibungen (D)

Indirekte Steuern abzĂĽgl. Subventionen (TIND)

Löhne und Gehälter von Inländern (L)

Zinsen und Gewinne von Inländern (G)

Achtung: Inländer sind alle im Wirtschaftsgebiet wohnenden Personen; Nationalitäten spielen hier keine Rolle!

 

     

[Home] [Internes Rewe] [Externes Rewe] [Steuern] [VWL] [VGR] [Geldversorgung] [Angebot und Nachfrage] [Inflation] [Kontakt/Impressum] [Datenschutzhinweis]

    Copyright © 2010 AndrĂ© Michel    Stand: 02/2010